06734 9169554

Meine eigene Persönlichkeitsentwicklung

Qualifikationen?

Ausbildung

2004-2009

Studium der biomedizinischen Chemie

2010-2012

Promotion in biomedizinischer Chemie inkl. Genetik, Abschluss „summa cum laude“

2020

Zertifizierte Fachkraft für Stressmanagement (IHK)

2020-2022

Weiterbildung Psychologischer Berater mit Schwerpunkt Burnout-Prävention bei btb

2021

Zertifizierter EMDR-Coach bei Heartify

2022

Zertifizierter Heartmath-Coach

2023

Zertifizierter Epigenetik-Coach bei Healversity

2023

B- & C-Lizenz Fitness-Trainer

2023

Mitocare-Vitalstoff-Partner

2023

Kursleiter Autogenes Training & Progressive Muskelentspannung

2023

Ausbildung Liebscher-Bracht-Schmerztherapeut

 

Arbeit

2009-2013

Wissenschaftlicher Mitarbeiter mit Schwerpunkt Biomedizinischer Chemie

2013-2106

Projektleiter LIMS

2016

Gründer der Firma „Informeleon LifeScience Technologies“

2018

Gründung & Leitung der Informeleon LifeScience Academy

2013-

Durchführung zahlreicher Schulungen im Bereich IT und Projektmanagement

2020

Psychologischer Berater, EMDR- & Epigenetik Coach

Mein Weg

 Bewältigung der „kleinen“ Katastrophen für mich das A und O

Mein Name ist Dr. Timo Schüler, und ich möchte Ihnen mehr über meine persönliche Reise und meine Leidenschaft für die Schmerztherapie erzählen.

Schon als Kind habe ich eine enge Beziehung zu Schmerzen, Krankheit und psychischen Problemen in der Familie erlebt. Der Schmerz und die immer wieder kehrenden Probleme wie Depressionen, Ängste und Co. schienen sich wie ein roter Faden durch meine Familie zu ziehen, die oft unter solchen schwerwiegenden gesundheitlichen Problemen litt. Bereits in jungen Jahren begann ich, Migräneanfälle zu erleiden, die mein Leben sowohl psychisch als auch körperlich stark beeinflussten. Ich suchte nach Linderung, aber es schien nie eine wirksame Lösung zu geben.

Dr. Timo Schüler _
Perfektion auf meinem Weg

 Negative Glaubenssätze und das Streben nach Perfektion

Die Stationen meines bisherigen Lebens brachten mich dabei immer wieder in unangenehme Situationen, die mich sehr viel Energie kosteten.
Warum?
Weil meine negativen Glaubenssätze mich davon abhielten, mich auch an Erfolgen aufzubauen sondern eher nur die Niederlagen zu sehen. Sie zogen mich eher immer wieder herunter.

Erst nach Abschluss meines Studiums der biomedizinischen Chemie besserte sich dies und der Erfolg stellte sich ein. Allerdings waren für mich Tage im Labor von 06:00 Uhr in der Früh bis spät in die Nacht keine Ausnahme, um meine gewünschten Ergebnisse zu bekommen und meine Doktorarbeit mit „summa cum laude“ zu beenden.

Nach meiner Universitätslaufbahn und ersten Schritten in der Berufswelt gründete ich mein eigenes erfolgreiches Unternehmens, aber immer im Streben nach Perfektion und es irgendwie allen, aber vor allem mir, Recht machen zu wollen.

Selbst in meinem „Nicht-Unternehmer-Leben“ schaffte ich es nicht, mich mit den „kleinen“ Dingen zufrieden zu geben. Ich spielte schon seit über einem Jahrzehnt im Theater, aber selbst hier musste es immer die Hauptrolle sein. War ich ehrenamtlich aktiv, musste ich auch hier führende Rollen einnehmen um mich zu profilieren.

Ergebnis: Stressbedingtes Burnout, Bluthochdruck und depressive Episoden

Ich konnte mich selbst dann nur sehr schwer annehmen, wenn ich in meinen Augen perfekte Leistungen gebracht hatte.
Bis mein chronischer Stress mich schließlich ins Burnout trieb. Ich konnte nachts kaum einschlafen und wenn ich es einmal geschafft hatte, wachte ich früh morgens, mit Existenzängsten geplagt, auf und fühlte mich schon vor dem ersten Kaffee gerädert. Poppte eine Email von mit einem potentiell negativ eingestellten Absender auf, bekam ich Herzrasen und Atembeschwerden und chronischen Rückenschmerzen. Urlaube waren keine Urlaube, kleinste Rückschläge und Kritiken nahmen mir komplett den Spaß und ich hatte ein schlechtes Gewissen, wenn ich einmal Urlaub nahm.

Dr. Timo Schüler Porträt
EMDR Winken

Was winken mit Verarbeitung zu tun hat…

Während der turbulenten Zeiten der Corona-Pandemie erlebte ich eine bedeutende Veränderung in meiner beruflichen Ausrichtung. Ich tauchte tief in das Feld der Psychologie und Psychotherapie ein, und hier fand ich meine wahre Leidenschaft: die Schmerztherapie. Zunächst konzentrierte ich mich auf StressTrauma und Entspannungstechniken und erwarb meine Qualifikation als EMDR-Coach, um Menschen bei der Verarbeitung von traumatischen Erfahrungen zu helfen.

Doch ich vergaß nie meine Wurzeln in der Biochemie und Genetik. Mit einem erneuten Fokus auf diese grundlegenden Prinzipien absolvierte ich eine Ausbildung zum Epigenetik-Coach. Dies ermöglichte es mir, die komplexen Zusammenhänge zwischen Genetik und Schmerz besser zu verstehen und personalisierte Ansätze zur Schmerzlinderung zu entwickeln.

Der plötzliche Verlust meines Vaters brachte mich erneut auf das Thema Schmerz. Diesmal entschied ich mich, tiefer in die Schmerztherapie einzutauchen, und absolvierte eine Ausbildung zum Osteopressur-Schmerztherapeuten. Diese ganzheitliche Methode zur Schmerzlinderung ermöglicht es mir, Schmerzen auf körperlicher Ebene anzugehen und gleichzeitig die seelischen und genetischen Aspekte zu berücksichtigen.

Meine ganzheitliche Gesundheitspraxis

Meine persönliche Erfahrung mit Schmerzen und meine akademische Expertise haben mich dazu inspiriert, Menschen bei der Bewältigung von Schmerzen und psychischen Herausforderungen zu helfen und ihre Lebensqualität zu verbessern. Ich freue mich darauf, Sie auf Ihrem Weg  zu begleiten und gemeinsam individuelle Lösungen zu entwickeln.

Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen, Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge.

Wilhelm Busch

coach-dr-timo-schueler

Rechtliches

Als Psychologischer Berater stelle ich keine Diagnosen. Im Falle einer psychischen Störung verweise ich lediglich an einen zugelassenen Facharzt. Es werden keine Medikamente verarbreicht, dies entscheidet immer ein Arzt. Ich gebe lediglich Empfehlungen die ich als psychologischer Berater wie Psychologische Psychotherapeuten tätigen darf.

 

Meine Beratungsarbeit wird immer als private Leistung abgerechnet und mit keiner kassenarztlichen Zulassung. Meine Programme werden immer gezielt auf jeden einzelnen ausgearbeitet. In der heutigen Zeit sind Online Beratungen Online Coaching sehr beliebt geworden, dies ist Hauptbestandteil meiner Arbeit. Die Online Beratung erfolgt über zoom oder skype. Die Zusammenarbeit ist für den Beteiligten leichter auszuführen. So können auch Menschen, die nicht aus meiner Umgebung kommen, mein Coaching buchen.

3. Lass uns gemeinsam deinen Schmerzen verringern und dich in ein optimistischeres Leben geleiten.